Nachrichten zum Thema Mensch

Metastasierendes Prostatakarzinom

Prostatakrebs: Fettreiche Ernährung könnte Wachstum von Metastasen auslösen

Verstärkte Fettproduktion der Krebszellen oder stark fetthaltige Nahrung bewirkt bei Mäusen, dass sich zuvor lokal begrenzte Karzinome ausbreiten
Zum Artikel »
Der Niesreflex soll Fremdkörper aus der Nase entfernen.

Niesreiz: Lass es raus!

Ein kräftiges Niesen zu unterdrücken, kann schlimme Folgen haben, wie ein ungewöhnlicher Fallbericht zeigt
Zum Artikel »
3D-Strukturmodell von LL-37

Neuer Wirkstoff gegen hartnäckige Infektionen

Die chemisch optimierte Form eines menschlichen antimikrobiellen Peptids eliminiert multiresistente Keime, Biofilme und überdauernde Ruheformen von Bakterien
Zum Artikel »
Jährlich wiederholte Grippeimpfungen mildern den Krankheitsverlauf, wenn es doch zu einer Infektion kommt.

Grippe: Frühere Impfungen verstärken den Schutz

Mindestens eine Grippeimpfung in früheren Jahren zusätzlich zur aktuellen schützt ältere Menschen vor einem schweren Krankheitsverlauf
Zum Artikel »
Ob Gesichts-Yoga auch bei älteren Männern wirkt, ist noch nicht erwiesen.

Gesichts-Yoga wirkt

Studie bestätigt Anti-Aging-Effekt durch Gesichtsmuskeltraining bei Frauen mittleren Alters
Zum Artikel »
Menschlicher Lymphozyt in einer rasterelektronenmikroskopischen Aufnahme

Fettgewebe unterstützt schnelle Immunabwehr

Das Gewebe dient als Reservoir für spezielle Gedächtniszellen des Immunsystems, die bei wiederholtem Kontakt mit einem Erreger aktiviert werden
Zum Artikel »
Die gesundheitlichen Auswirkungen von Alkohol hängen nicht nur von der konsumierten Menge ab.

Gesellschaftliche Stellung beeinflusst gesundheitliche Wirkung von Alkohol

Derselbe Alkoholkonsum schädigt Herz und Blutgefäße bei Menschen der Unterschicht mehr als bei denjenigen mit höherem sozioökonomischem Status
Zum Artikel »
Im Alter steigt das Sturz- und Bruchrisiko mit der möglichen Folge bleibender Behinderungen.

Knochenbrüche im Alter: Kein Schutzeffekt durch Kalzium und Vitamin D

Zumindest bei selbstständig lebenden älteren Menschen ist das Bruchrisiko bei Einnahme von Kalzium- oder Vitamin D-Präparaten nicht verringert, wie eine Metastudie zeigt
Zum Artikel »
Egal ob Katze oder Hund: Ein Haustier verlangsamt biologische Alterungsprozesse nicht.

Kein Anti-Aging-Effekt durch Haustiere

Zusammenleben mit Hund oder Katze verringert das Nachlassen körperlicher und geistiger Fähigkeiten im Alter nicht
Zum Artikel »


 

Home | Über uns | Kontakt | AGB | Impressum
© Wissenschaft aktuell & Scientec Internet Applications + Media GmbH, Hamburg