Im Bilde

Auf dem Weg zum künstlichen Gehirn

Wie ein Blick ins Gehirn wirkt diese Aufnahme mit einem Konfokalmikroskop. Es zeigt Rattenneuronen in einem künstlich erzeugten Hirngewebe. Die Zellen (grünlich gelb) haften an einem schwammartigen Gerüst aus Seidenprotein (blau) und bilden Fortsätze (Axone), die eine komplex vernetzte Gewebestruktur erzeugen. (siehe: Tissue Engineering - Hirngewebe in 3-D (http://www.wissenschaft-aktuell.de/artikel/Tissue_Engineering__Hirngewebe_in_3_D1771015589621.html)
Wie ein Blick ins Gehirn wirkt diese Aufnahme mit einem Konfokalmikroskop. Es zeigt Rattenneuronen in einem künstlich erzeugten Hirngewebe. Die Zellen (grünlich gelb) haften an einem schwammartigen Gerüst aus Seidenprotein (blau) und bilden Fortsätze (Axone), die eine komplex vernetzte Gewebestruktur erzeugen. (siehe: Tissue Engineering - Hirngewebe in 3-D (http://www.wissenschaft-aktuell.de/artikel/Tissue_Engineering__Hirngewebe_in_3_D1771015589621.html)
© (Bioengineered functional brain-like cortical tissue, Min D. Tang-Schomer et al.; „Proceedings of the National Academy of Sciences (PNAS), http://dx.doi.org/10.1073/pnas.132421411)

Weitere Bilder:


 

Home | Über uns | Kontakt | AGB | Impressum
© Wissenschaft aktuell & Scientec Internet Applications + Media GmbH, Hamburg