Im Bilde

Leitende Eiweißnetze

Unter dem Transmissionselektronenmikroskop: Das Bakterium
Unter dem Transmissionselektronenmikroskop: Das Bakterium "Geobacter sulfurreducens" synthetisiert Stränge und Netzwerke aus nur Nanometer dicken Eiweißfilamenten, die elektrischen Strom ähnlich leiten wie Metalle. Dieser Elektronentransport auch über lange Strecken könnte die Nanotechnologie und Bioelektronik revolutionieren, so Anna Klimes und Ernie Carbone von der University of Massachusetts in Amherst. Sie präsentieren ihre Entdeckung vorab in der Online-Ausgabe von "Nature Nanotechnology"
© Anna Klimes & Ernie Carbone, UMass Amherst
Weitere Bilder:


 

Home | Über uns | Kontakt | AGB | Impressum
© Wissenschaft aktuell & Scientec Internet Applications + Media GmbH, Hamburg