Im Bilde

Prionen verbuddeln auf der Schafsweide

Auf der harmlosen grünen Wiese können Prionen, die Erreger der Schafseuche Scrapie, jahrelang im Boden überdauern und neue Schafe anstecken. Das vermelden Forscher des Fraunhofer-Instituts für Molekularbiologie und Angewandte Oekologie (IME). Sie hatten Prionenproben im Boden vergraben und konnten sie noch 29 Monate später nachweisen. Bei Scrapie zerstören Prionen das Hirn der Tiere, ähnlich wie bei BSE unter Rindern. Offen ist, ob auch die sehr ähnlichen BSE-Erreger im Boden überleben können.
Auf der harmlosen grünen Wiese können Prionen, die Erreger der Schafseuche Scrapie, jahrelang im Boden überdauern und neue Schafe anstecken. Das vermelden Forscher des Fraunhofer-Instituts für Molekularbiologie und Angewandte Oekologie (IME). Sie hatten Prionenproben im Boden vergraben und konnten sie noch 29 Monate später nachweisen. Bei Scrapie zerstören Prionen das Hirn der Tiere, ähnlich wie bei BSE unter Rindern. Offen ist, ob auch die sehr ähnlichen BSE-Erreger im Boden überleben können.
© Fraunhofer IME

Weitere Bilder:


 

Home | Über uns | Kontakt | AGB | Impressum
© Wissenschaft aktuell & Scientec Internet Applications + Media GmbH, Hamburg