Nachrichten zum Thema Mensch

Jedes menschliche Gesicht ist einzigartig.

Warum menschliche Gesichter so vielfältig sind

Ein starker Selektionsdruck begünstigte im Lauf der Evolution eine große Variation von Gesichtsmerkmalen, erleichterte gegenseitiges Erkennen und förderte so das Zusammenleben der Menschen in großen Gruppen
Zum Artikel »
Die gelben und orangen Bereiche des fMRT-Scans von Menschen mit Alzheimer-Plaques markieren Hirnregionen, die bei detaillierter Erinnerung verstärkt aktiv sind.

Geistig fit trotz Alzheimer-Plaques

Durch verstärkte Hirnaktivitäten können alte Menschen die Entwicklung einer Demenz verhindern, auch wenn sich bereits krankhafte Ablagerungen im Gehirn gebildet haben
Zum Artikel »
Die Große Winkelspinne (Tegenaria atrica) ist die größte heimische Spinnenart.

Spinnenphobie: Verhaltenstherapie am Morgen erfolgreicher als abends

Der erhöhte Cortisolspiegel bei Tagesbeginn unterstützt die Behandlung, durch die alte Gedächtnisinhalte ausgeschaltet und neue gebildet werden
Zum Artikel »
Stuart McGill führt die Bewegung der Wirbelsäule beim Sex vor.

Sex trotz Rückenschmerzen

Analyse zeigt den Bewegungsablauf der männlichen Wirbelsäule während des Akts in unterschiedlichen Stellungen – Grundlage für ärztliche Empfehlungen bei Rückenleiden
Zum Artikel »
Eine länger dauernde Einnahme von Benzodiazepinen könnte das Demenzrisiko erhöhen.

Tranquilizer und Demenz-Risiko

Je länger ältere Menschen mit Benzodiazepinen behandelt werden, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie später an Alzheimer erkranken
Zum Artikel »
Frauen bewerteten die Attraktivität von Männern anhand von Portätfotos in Frontal- und Seitenansicht.

Augen auf bei der Partnerwahl: Stark maskulines Gesicht spricht für schlechte Spermienqualität

Für Langzeitbeziehungen bevorzugen Frauen Männer mit weicheren Gesichtszügen – und entscheiden sich damit für einen Partner mit größerer Fruchtbarkeit
Zum Artikel »
Mit einem regelmäßigen Müsli-Frühstück könnten Kinder ihr Diabetesrisiko senken.

Tägliches Frühstück – geringeres Diabetesrisiko für Kinder

Möglicherweise trägt ein gesundes Frühstück dazu bei, schon in jungen Jahren die Regulation des Blutzuckerspiegels zu verbessern
Zum Artikel »
Marsch einer chinesischen Ehrengarde

Gleichschritt macht den Gegner klein

Synchronisiertes Marschieren der Mitglieder einer Gruppe bewirkt, dass ein gemeinsamer Feind oder Konkurrent als weniger bedrohlich empfunden wird
Zum Artikel »
Clostridien sind anaerobe, sporenbildende Stäbchenbakterien, die in der Umwelt verbreitet und Teil der normalen Darmflora sind. (Rasterelektronenmikroskopische Aufnahme von Clostridium difficile aus einer Stuhlprobe)

Nahrungsmittelallergie: Darmbakterien bieten Schutz

Als Bestandteil der normalen Darmflora verhindern Clostridien, dass allergieauslösende Stoffe ins Blut gelangen
Zum Artikel »
Milchsäurebakterien bilden einen wichtigen Teil einer gesunden Darmflora des Menschen.

Bestimmen Darmbakterien, was uns schmeckt?

Möglicherweise beeinflussen die Mikroben unser Verhalten, damit wir essen, was ihnen nützt
Zum Artikel »


 

Home | Über uns | Kontakt | AGB | Impressum
© Wissenschaft aktuell & Scientec Internet Applications + Media GmbH, Hamburg