Nachrichten zum Thema Mensch

Auch von Geburt an Blinde sind in der Lage, von der Stimme eines Menschen auf dessen Körpergröße zu schließen.

Auch Blinde erkennen die Körpergröße an der Stimme

Offenbar ist kein Lernen mit Hilfe des Sehens nötig, um von der Stimmlage auf die Größe eines Mannes schließen zu können
Zum Artikel »
Wurminfektionen lassen sich durch die Eier der Parasiten im Stuhl nachweisen (links: Spulwurm, rechts: Peitschenwurm).

Nützliche Parasiten: Wie Würmer Darmentzündungen verhindern

Infektionen mit Darmparasiten stimulieren das Immunsystem derart, dass die Vermehrung entzündungsfördernder Bakterien gehemmt wird
Zum Artikel »
Schnittspuren in menschlichen Knochen lieferten Hinweise auf Kannibalismus bei Neandertalern.

Neandertaler: Ausgestorben wegen Kannibalismus?

Einer Computersimulation zufolge könnten die Neandertaler durch den Verzehr von Artgenossen selbst maßgeblich zu ihrem Niedergang beigetragen haben
Zum Artikel »
Sonnenanbeterinnen leben länger – aber warum?

Warum Sonnenanbeterinnen länger leben

Ausgiebiges Sonnenbaden erhöht zwar das Hautkrebsrisiko, ist aber – möglicherweise wegen anderer, gesundheitsfördernder Wirkungen – mit einer insgesamt höheren Lebenserwartung verbunden
Zum Artikel »
Ein gesundes Blutgefäßsystem stabilisiert Hirnfunktionen im Alter.

Gesundes Herz – gesundes Hirn

Ältere Menschen mit geringem Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen bleiben auch geistig länger fit
Zum Artikel »
An einem festen Datum abrupt aufzuhören, ist erfolgversprechedner als langsames Reduzieren

Nicht mehr Rauchen: Kalter Entzug ist erfolgversprechender

Abrupt mit dem Rauchen aufzuhören, führt häufiger zum Erfolg, als den Konsum nach und nach zu reduzieren
Zum Artikel »
Bei Paaren ist die Frau meist nur wenig kleiner als ihr Partner.

Sexuelle Attraktivität: Vorliebe für die Größe des Partners ist angeboren

Dieselben genetischen Merkmale, die die eigene Körpergröße bestimmen, bewirken auch die Wahl eines ähnlich großen Partners
Zum Artikel »
Vergleich der Kopfgrößen eines Babys mit Mikrozephalie (links) und eines gesunden Kindes.

Wie Zika-Viren das Wachstum des Gehirns hemmen

Untersuchungen an Zellkulturen könnten erklären, warum die Föten infizierter schwangerer Frauen an Mikrozephalie erkranken
Zum Artikel »
Auch starke positive Gefühle können dem Herzen schaden.

Happy-Heart-Syndrom: Auch große Freude kann das Herz brechen

Nicht nur Trauer oder Angst, auch starke positive Emotionen können eine Herzschwäche auslösen
Zum Artikel »
Verbundene Augen verändern das Esserlebnis.

Wie geschlossene Augen das Essverhalten beeinflussen

Wer nicht sieht, was er isst, überschätzt die tatsächlich verzehrte Menge an Nahrung – und isst weniger
Zum Artikel »


 

Home | Über uns | Kontakt | AGB | Impressum
© Wissenschaft aktuell & Scientec Internet Applications + Media GmbH, Hamburg