Nanospinne mit Erbgut-Beinen

Winzige Nanoroboter schreiten gezielt auf einer Oberfläche und können Moleküle transportieren
Nanoroboter mit DNA-Beinen schreiten über eine Oberfläche (Grafik)
© Paul Michelotti

In Science-Fiction-Romanen bauen Nanoroboter komplexe Maschinen aus einzelnen Molekülen oder reisen durch Blutbahnen, um Patienten zu heilen. Während diese Visionen weit in die Zukunft reichen, gelangen nun zwei amerikanischen Forschergruppen wichtige Schritte in diese Richtung. Sie schufen aus Proteinen und Erbgutsträngen winzige Nanomaschinen, die entweder in eine vorgegebene Richtung gelenkt werden oder eine Ladung aus Molekülen transportieren konnten. Ihre Ergebnisse präsentierten die Teams zeitgleich in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift "Nature". ...



 

Home | Über uns | Kontakt | AGB | Impressum
© Wissenschaft aktuell & Scientec Internet Applications + Media GmbH, Hamburg