Nachrichten zum Thema Sicherheitstechnik

Thermoakustischer Sensor: In dieser Stahlröhre wird Hitze in Schallwellen umgewandelt

Autarker Sensor warnt mit Schall vor Kernschmelze

Thermoakustisches Modul kommt ohne jede Stromversorgung aus und kann die Kühlung heißer Brennstäbe unterstützen
Zum Artikel »
Laserstrahlen tragen verschränkte Photonen über einen See in China

Quantennetzwerk: Sichere Daten über verschränkte Lichtteilchen

Erstmals konnten quantenmechanisch gekoppelte Photonen über ein Zwei-Kanal-System und große Entfernungen verschickt werden
Zum Artikel »
Gigapixel-Kamera: Rückseite für den Anschluss von über 200 Megapixel-Bildchips

Gigapixel-Kamera: Die Jagd nach der höchsten Auflösung

Neuer Prototyp schießt schnell extrem hoch aufgelöste Bilder – Medien, Militär und Überwachungsunternehmen zeigen Interesse
Zum Artikel »
Der Terahertz-Sender aus Darmstadt erreicht mit weniger als einem Quadratmillimeter die Größe eines kleinen Sandkorns und liefert konstante Strahlung mit der Rekordfrequenz von 1,11 Terahertz.

Mini-Terahertz-Sender soll Alltagseinsatz revolutionieren

Bauteil an der Grenze des technisch Machbaren erreicht Rekordfrequenz von 1,11 Terahertz und ermöglicht ganz neue Einsatzfelder
Zum Artikel »
Baumwollgewebe in einer Testvorrichtung: Nach dem Entflammen ist die unbehandelte Version weggebrannt, die behandelte Version nur am Ort der Flamme verändert. Die Mikroskopaufnahmen rechts zeigen den Unterschied der originalen und aufgequollenen Beschichtung.

Brandschutz auch für Babykleidung

Umweltfreundlicher Flammenhemmer auf Nano-Basis kann dünne Baumwollstoffe schützen, indem er tief in die Fasern eindringt
Zum Artikel »
Smartphone: Verräterische Bewegungssensoren

Sicherheitslücke in Smartphones: Bewegungssensor verrät PIN und Passwörter

Android-Anwendung läuft im Hintergrund und könnte Hackern wertvolle Informationen liefern
Zum Artikel »
Metallwolke gegen Weltraumschrott

Metallwolke soll Weltraummüll aus dem Orbit räumen

Schwere Wolfram-Teilchen könnten Schrottklumpen zum schnelleren Verglühen in der Erdatmosphäre bringen
Zum Artikel »
Laserlicht

Luft als Rückwärts-Laser

Anregte Sauerstoffmoleküle senden gebündeltes Infrarotlicht aus – Genauere Sprengstoffdetektoren möglich
Zum Artikel »
Analysierter Menschenstrom

Schnellere Warnung vor einer Massenpanik

Mit einem Phasenwechsel-Modell für Menschenströme erkennt ein Computer kritische Momente in Echtzeit
Zum Artikel »
Blick durch die Bienenkamera

Vorbild Bienenauge – Kamera mit Rundumblick

Optisches System erkennt Umgebung mit extremen Weitwinkel von 280 Grad - Anwendung für Flugroboter
Zum Artikel »

Vom Schaltfehler zum Blackout: Wie fragil ist unsere Infrastruktur?

Kleine Fehler können sich über miteinander gekoppelte Netzwerke zu Katastrophen hochschaukeln
Zum Artikel »

Fingerabdruck in 3D

Optisches System soll Aufzeichnen der Hautstruktur bei höherer Genauigkeit beschleunigen
Zum Artikel »
Grober Radio-Blick durch Mauern

Mit Radiowellen durch Mauern schauen

Mit einem Netzwerk aus empfindlichen Sensoren können Forscher Bewegungen von Personen durch Wände hindurch beobachten
Zum Artikel »

Papier radiert von selbst

Spezialtinte mit goldenen und silbernen Nanopartikeln zeigt nach UV-Bestrahlung Texte und Bilder nur für kurze Zeitspannen
Zum Artikel »
Flexibler Roboterfisch mit Flossenantrieb

Roboterfisch schwimmt wie eine Forelle

Nur ein einziger Motor lässt den flexiblen Gummikörper schwingen und treibt ihn per Flossenantrieb elegant durchs Wasser
Zum Artikel »

Bingo-Technik sichert die Wählerstimme

Zufallszahlen sollen helfen, das Abstimmen am Wahlcomputer nachprüfbar und doch anonym zu halten
Zum Artikel »

Wenn das Auto nach dem Unfall um Hilfe ruft

Drahtloses Notfallsystem erkennt und meldet Unfälle, wenn die Insassen dazu nicht mehr in der Lage sind
Zum Artikel »

Herzschlag als "Fingerabdruck" gegen Implantat-Hacking

Moderne Technik erlaubt, Herzschrittmacher und andere Implantate ohne Operation zu steuern, abzulesen oder gar die Batterie aufzutanken - wie schützt man diese Fernsteuerung vor Missbrauch?
Zum Artikel »
Technische Zeichnung des Helikopter-Airbags zum Patenantrag

Airbags für abstürzende Hubschrauber

Wenn Rundum-Airbags die Forschungsfahrzeuge bei der Marslandung schützen konnten - warum dann nicht auch Helikopter beim Absturz?
Zum Artikel »


 

Home | Über uns | Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutzerklärung
© Wissenschaft aktuell & Scientec Internet Applications + Media GmbH, Hamburg