09. Februar 2018 Nachrichten aus Wissenschaft und Technik

Malariamücke Anopheles gambiae bei der Blutmahlzeit

Immunreaktion kann Übertragung von Malaria verhindern

Manche Infizierte produzieren spezielle Antikörper, die mit der Blutmahlzeit in die Mücke gelangen und dort die Vermehrung der Erreger blockieren
Zum Artikel »


 

Home | Über uns | Kontakt | AGB | Impressum
© Wissenschaft aktuell & Scientec Internet Applications + Media GmbH, Hamburg