Nachrichten zum Thema Wirtschaftswissenschaften

Basisschema für die numerische Simulation von Infektionswellen zweier verschiedener Erreger (A & B). Die kleinen Buchstaben zeigen den Status nach überstandener Infektion an.

Ausbruch von Epidemien: Physiker simulieren komplexe Verbreitungsszenarien

Stochastisches Modell zeigt starken Einfluss vom Doppelinfektionen – Risiko plötzlicher Ausbrüche wird erhöht
Zum Artikel »
Einen oder wenige Wölfe zu töten bietet keinerlei Schutz für Viehherden - im Gegenteil.

Wölfe töten rächt sich

Abschuss weniger Tiere kann die Rudelstruktur zerstören, wodurch im Folgejahr deutlich mehr Nutzvieh gerissen wird
Zum Artikel »
Wasserkraftwerk des Drei-Schluchten-Staudamms im Jangtsekiang mit 18,2 Gigawatt Leistung

Erneuerbare Energien: China überholt Spitzenreiter Deutschland

Energieexperten sehen zukünftig China in der Vorbildsrolle – Harter Wettbewerb und sinkende Preise sollen globalen Ausbau von Ökostrom-Kraftwerken fördern
Zum Artikel »
Die richtige Reinigungsmethode kann die Lebensdauer von Banknoten deutlich verlängern.

Geldwäsche könnte Milliarden sparen

Umwelt und Wirtschaft profitieren vom wortwörtlichen Reinigen verschmutzter Banknoten mit Hilfe von Kohlendioxid
Zum Artikel »
Wächst durch Gemeinsamkeiten: Zusammenhalt in der Gruppe

Gruppenverhalten: Gleich und Gleich bestraft sich gern

Je mehr Angehörige eines Netzwerkes einander ähneln, desto eher bestrafen sie andere Mitglieder für unsoziales Verhalten - das fördert den Zusammenhalt
Zum Artikel »
Schiefergasvorkommen schlummern weltweit in den Böden

Schiefergas-Umfrage: Fracking lohnt sich in Europa nicht

Wirtschaftsanalysten sehen bei aktuellen Gaspreisen kaum Chancen für Ausbeutung unkonventioneller Gasvorkommen
Zum Artikel »
Demontage von Elektronikschrott in Neu Delhi (Shastri Park)

Elektronikmüll – Warum Gold und Silber heute tonnenweise verloren gehen

Niedrige Recyclingquote in Entwicklungsländern – Deutsche Wissenschaftler wollen Stoffkreisläufe verbessern
Zum Artikel »

Weniger Verben kurz vorm Börsencrash

Finanzjournalisten wählen in der heißen Phase vor dem Platzen einer Finanzblase mehrheitlich ähnliche Wörter - nach dem Platzen wächst die Vielfalt wieder
Zum Artikel »

Wissenstransfer in Firmen scheitert am Menschen

Selbst wenn spezielle Software vorhanden ist, meiden Mitarbeiter aus Misstrauen den Austausch mit Kollegen
Zum Artikel »
Brennende Öllachen im Golf von Mexiko nach dem

Erdölförderung aus der Tiefsee wird sich bis 2015 verdoppeln

Trotz der "Deepwater Horizon"-Katastrophe wird die Exploration vor Brasilien und im Golf von Mexiko zunehmen
Zum Artikel »
Entwurf eines Klima-Labels

Forscher fordern Klima-Label für alle Produkte

Studie sieht hohe Bereitschaft der Konsumenten, "grüne" Artikel zu kaufen
Zum Artikel »
Zahlen verwirren bei Manchen das klare Denken

Wenn 24 Monate länger sind als zwei Jahre

In hohen Zahlen ausgedrückte Werte wirken auf den schnellen Blick eindrucksvoller – Effekt zieht auch bei gesunder Ernährung
Zum Artikel »
Solarthermie-Kraftwerk in Andalusien

Genug grüner Strom für die ganze Welt

Neues Szenario hält kostenneutralen Umbau der globalen Energieversorgung bis 2030 für möglich
Zum Artikel »

Mittelalterliches England war reicher als heutige Dritte-Welt-Länder

Die Engländer im Mittelalter erlebten ein langsames, aber stetiges Wirtschaftswachstum und hatten etwa doppelt so viel Geld zur Verfügung wie die heute ärmsten Staaten der Welt
Zum Artikel »
Frauen auf dem Markt von Asosa (Äthiopien)

Wohlstand lässt Eltern in Entwicklungsländern mehr für Bildung ausgeben

Wenn Eltern in Entwicklungsländern mehr als nur das Nötigste zum Leben haben, steigt ihre Bereitschaft, mehr für die Bildung ihrer Kinder auszugeben und Familienplanung zu betreiben
Zum Artikel »

Anfassen hebt die Kauflust

Für Ware, die man im Prinzip anfassen kann, sind Menschen bereit, mehr zu zahlen
Zum Artikel »

Kulturelles Umfeld: Warum junge Unternehmensgründer den Sprung wagen

Es gibt viele Motive für die berufliche Selbstständigkeit. Die Kultur, aus der jemand kommt, spielt dabei eine wichtige Rolle
Zum Artikel »

Weibliche Schönheit als Handicap

In manchen Berufen ist es für Frauen hinderlich, wenn sie allzu schön sind. Männer dürfen dagegen in allen Jobs schön sein
Zum Artikel »

Finanzwelt: Ramadan macht optimistisch

Zum Start des islamischen Fastenmonats ist die Aktienrendite in muslimisch geprägten Ländern höher als während des restlichen Jahres.
Zum Artikel »


 

Home | Über uns | Kontakt | AGB | Impressum
© Wissenschaft aktuell & Scientec Internet Applications + Media GmbH, Hamburg