Nachrichten zum Thema Physik

Bohrkerne aus dem Ring um den Chicxulub (Yucatán, Mexiko) geben Aufschluss über die Dynamik des Asteroideneinschlags.

Chicxulub – Wie der Asteroiden-Krater vor 66 Millionen Jahre kollabierte

Bohrexpedition analysiert die enorme Wucht des Einschlags, der die Ära der Saurier beendete
Zum Artikel »
Solarthermie-Kraftwerk in Ouarzazate, Marokko: Vor allem der Preis für Solarstrom ist in den vergangenen Jahren gesunken.

World Energy Outlook 2016: Globale Kehrtwende zu erneuerbaren Energien

Immer mehr Indizien für den Durchbruch von Solar-, Wind- und Wasserkraft. Doch auch die Nutzung von Erdgas nimmt zu.
Zum Artikel »
Prototyp eines flexiblen Terahertz-Scanners aus Kohlenstoff-Nanoröhrchen.

Flexibler Terahertz-Scanner

Tragbarer Prototyp aus Nanoröhrchen für Materialanalysen und medizinische Sensorarmbänder
Zum Artikel »
In Picokavitäten aus Gold lässt sich die Wechselwirkung von Licht und Materie im Detail analysieren (künstler. Illustration)

Kleinste Lupe der Welt analysiert Lichtreaktionen

Britische und spanische Physiker konzentrieren Licht erstmals in atomar kleine Strukturen
Zum Artikel »
Neue Methode offenbart Vibrationen eines einzelnen Pentacen-Moleküls auf einer Goldoberfläche. (künstl. Illustration)

Nanokosmos-Kamera filmt Molekülschwingungen in Zeitlupe

Neues Rastertunnelmikroskop hält extrem schnelle Bewegungen auf atomarer Ebene fest
Zum Artikel »
Struktur eines verformten Elektronenpakets, mit dem kurz aufeinander folgende Röntgenpulse verschiedener Energien erzeugt werden können.

Laser für mehrfarbiges Röntgenlicht

Komplexe Magnetstrukturen bringen Elektronenpakete auf Schlängelkurs, um intensive Röntgenpulse zu erzeugen
Zum Artikel »
Über eine Katalysereaktion können die Treibhausgase Kohlendioxid und Methan in chemisch nutzbares Kohlenmonoxid umgewandelt werden.

Mehr Synthesegas aus Kohlendioxid

Neues Verfahren wandelt das Treibhausgas sehr effizient in chemisch nutzbares Kohlenmonoxid um
Zum Artikel »
Aufbau des weltkleinsten Transistors aus Molybdänsulfid mit einem Gatter aus einem Kohlenstoff-Nanoröhrchen

Weltkleinster Transistor mit Ein-Nanometer-Gatter

Mit Molybdändisulfid anstelle von Silizium könnte die Leistungsfähigkeit von Computerchips drastisch erhöht werden
Zum Artikel »
Prototyp einer effizienten Wärmepumpe aus Gedächtnismetall.

Kühlen mit Gedächtnismetall

Dänische Wissenschaftler entwickeln effizientes Kühlmodul aus einer Nickel-Titan-Legierung - Stromsparende Alternative zu konventionellen Kühlschränken
Zum Artikel »
Kühlgewebe aus nanoporösen Frischhaltefolie

Kühlende Kleidung aus Frischhaltefolie

Nanostrukturierte Membran aus Polyethylen lässt Wärmestrahlung passieren und blockiert sichtbares Licht
Zum Artikel »
Ein starker Sturm über dem Atlantik verursachte mikroseismische Wellen, die im fernen Japan nachweisbar waren.

Wetterbomben eröffnen Blick ins Erdinnere

Starke Stürme erzeugen schwache seismische Wellen, die sich mit empfindlichen Sensoren nachweisen lassen
Zum Artikel »
Nanodrähte aus Silizium auf der Streckbank: Hohe Elastizität erlaubt Dehnungen um bis zu 16 Prozent.

Silizium auf der Streckbank

Nanodrähte aus dem Halbleitermaterial lassen sich erstaunlich stark dehnen – Anwendung für flexible Elektronik, Bionanosensoren und schnellere Schaltkreise
Zum Artikel »
Optische Strontium-Gitteruhr in Tokio

Wie Atomuhren vor Vulkanausbrüchen warnen können

Genauer Taktschlag von optischen Strontium-Gitteruhren ermöglicht sehr genaue Höhenmessungen
Zum Artikel »
 Prototyp eines dehnbaren Touchpads, das sich leicht der Form des Unterarm anpasst.

Dehnbares Touchpad entwickelt

Berührungsempfindliches Hydrogel kann bis auf die zehnfache Größe gestreckt werden – Prototyp für flexible Elektronik
Zum Artikel »
Kleine Stepanovit-Kristalle auf einem Kohlestückchen

Molekülschwamm aus exotischen Kristallen

Erstmals entdecken Forscher ungewöhnlich poröse, metall-organische Kristalle in der Natur – Minerale könnten als Wasserstoffspeicher genutzt werden
Zum Artikel »
Schaltbares Metamaterial: Der Wechsel zwischen amorpher und kristalliner Phase an der Oberfläche der Mikrostruktur verändert die Transmissionseigenschaften für infrarotes Licht.

Schaltbarer Infrarotfilter aus Metamaterial

Mikrostrukturierte Metallschicht wechselt kontrolliert zwischen amorpher und kristalliner Phase – Grundlage für vielseitige Optiken
Zum Artikel »
Weißstörche auf ihrem Flug über Israel

Vogelflug: Mathematisches Modell simuliert thermischen Auftrieb

Lernfähiger Algorithmus offenbart die beste Strategie für Zugvögel – Nutzen auch für autonome Flugdrohnen
Zum Artikel »
Künstliche Photosynthese: In dieser Zelle (links) wird mit künstlichem Sonnenlicht (Lichtquelle rechts) energiereiches Syngas aus Kohlendioxid und Wasser gewonnen.

Nanoflocken produzieren Treibstoff aus Kohlendioxid

Hauchdünne Katalysatoren verdoppeln die Effizienz der künstlichen Photosynthese
Zum Artikel »


 

Home | Über uns | Kontakt | AGB | Impressum
© Wissenschaft aktuell & Scientec Internet Applications + Media GmbH, Hamburg