Nachrichten zum Thema Multimedia

Mona Lisa, Niels Bohr, Monumente – Filigrane Nanostrukturen können per Laser geformt werden, um Farbbilder ohne jedes Pigment zu drucken. Jedes Bild mit 127.000 Bildpunkten pro Zoll (dpi) ist allerdings nur wenige Dutzend Mikrometer groß und nur unter dem Mikroskop zu bewundern.

Vorbild Pfauenfeder – Bunte Bilder dank schillernder Reflexionen

Per Laser geformte Nanostrukturen ermöglichen dauerhafte Farbbilder – Anwendung für Sicherheitsetiketten oder optische Datenspeicherung
Zum Artikel »
Die Farbe beeinflusst den Geschmack, selbst bei schlichtem Wasser.

Virtuelles Schmecken: Strom und Lichtfarbe liefern das Aroma

Spezial-Glas mit Strohhalm ruft beim normalen Wassertrinken Geschmacksrichtungen von salzig bis süß hervor – Anwendungen für Freizeit und Gesundheit denkbar
Zum Artikel »
Prinzipgrafik zur Gestenerkennung über WLAN-Netze unter Nutzung des Dopplereffekts

W-LAN erkennt menschliche Gesten

Doppler-Effekt verursacht charakteristische Frequenzänderungen – Methode kann zur Fernsteuerung von Hauselektrik oder als Notrufsystem dienen
Zum Artikel »
Mathematik-Unterricht an interaktiven Tischen fördern das Denken und Begreifen, auch bei den Achtjährigen Jamie Young und Jade Loveland von der High Spen Primary School in Gateshead.

Schule der Zukunft: Vernetzte Tische fördern das Lernen

Gemeinsames Arbeiten an interaktiven Tischflächen verbessert Mathe-Fähigkeiten mehr als klassisches Lernen über Papier
Zum Artikel »
3D-Scan eines Flurs in der Technischen Universität München

3D-Navigator führt per Bilderkennung durch Innenräume

Smartphone-App kann schnellsten Fußweg durch verzweigte Behörden, Messen und Universitäten zeigen
Zum Artikel »

Cholera: Soziale Netze erfassen Ausbruch und Ausbreitung am schnellsten

Internetprogramm lieferte bei der Epidemie in Haiti wesentlich rascher verlässliche Daten als offizielle Statistiken
Zum Artikel »


 

Home | Über uns | Kontakt | AGB | Impressum
© Wissenschaft aktuell & Scientec Internet Applications + Media GmbH, Hamburg