31. August 2016 Nachrichten aus Wissenschaft und Technik

Konvektive Wolke über Kuba: Dieser bis in zehn Kilometer Höhe reichende Wolkentyp bildet sich in Deutschland vor allem im Sommer als Gewitterwolke an heißen Tagen mit genügend Feuchtigkeit aus und kann zu heftigen Niederschlägen führen

Wolkenbrüche meist am Nachmittag

Neue Simulationen zeigen, wie hohe Temperaturen die Kollision von Wolken unterstützen und sich dadurch gewittrige Starkregen entwickeln
Zum Artikel »


 

Home | Über uns | Kontakt | AGB | Impressum
© Wissenschaft aktuell & Scientec Internet Applications + Media GmbH, Hamburg