18. September 2015 Nachrichten aus Wissenschaft und Technik

Die Anpassungen der Inuit an ihren extremen Lebensraum in der Arktis lassen sich im Erbgut nachweisen.

Überleben in der Arktis: Spezielle Mutationen im Erbgut der Inuit entdeckt

Mutierte Gene, die den Fettstoffwechsel steuern, ermöglichen fettreiche Ernährung ohne Gesundheitsschäden und verstärken die Produktion von Körperwärme
Zum Artikel »
Tarnkappe für Rotlicht: Hauchdünn und flexibel kann sich ein Metamaterial mit symmetrisch angeordneten Nanoantennen aus Gold um ein dreidimensionales Objekt hüllen und dieses verstecken. (Künstlerische Illustration)

Hauchdünner Tarnmantel für Rotlicht

Neues Metamaterial passt sich flexibel der Oberflächenstruktur des zu tarnenden Objekts an
Zum Artikel »


 

Home | Über uns | Kontakt | AGB | Impressum
© Wissenschaft aktuell & Scientec Internet Applications + Media GmbH, Hamburg