24. Juni 2015 Nachrichten aus Wissenschaft und Technik

Medikamente gegen Erektionsstörungen erhöhen das Hautkrebsrisiko nicht.

Entwarnung: Kein erhöhtes Hautkrebsrisiko durch Viagra

Die Einnahme von Medikamenten gegen Erektionsstörungen ist zwar statistisch mit einem größeren Melanomrisiko verbunden, ein ursächlicher Zusammenhang besteht aber offenbar nicht
Zum Artikel »


 

Home | Über uns | Kontakt | AGB | Impressum
© Wissenschaft aktuell & Scientec Internet Applications + Media GmbH, Hamburg