04. November 2013 Nachrichten aus Wissenschaft und Technik

Ultraschallaufnahme: Mikrokanäle (links) können mit reflektierenden Mikroblasen (rechts) genauer sichtbar gemacht werden als mit herkömmlichen Ultraschallsonden (Mitte).

Ultraschall: Schärfere Bilder dank Mikroblasen

Neue Methode kann die räumliche Auflösung von Ultraschallaufnahmen um ein Vielfaches steigern
Zum Artikel »
Ein Kopfhörer ist nicht nötig, damit das Ungeborene Musik im Mutterleib hört - es nimmt über den Bauch auch Musik aus dem Lautsprecher wahr, wie alle anderen Geräusche der Umwelt

Musik prägt Hirn schon im Mutterleib

Babys lernen Melodien schon vor der Geburt erkennen und behalten sie Monate lang
Zum Artikel »
Nur völlig intakte und optimal bewegliche Spermien haben eine Chance, ihr Ziel zu erreichen.

Bessere Spermaqualität durch Obst und Gemüse?

Die Spermien von Männern, die über die Nahrung besonders viele Antioxidantien aufnehmen, zeigen eine stärkere Beweglichkeit und weniger Fehlbildungen
Zum Artikel »
Diese paarweise angeordneten kleinen dielektrischen Scheibchen sorgen für die passende Mikrowellen-Ausbreitung im Resonator. Im Betrieb ist dieser durch eine weitere metallische Platte geschlossen.

Schaukel gehorcht Einstein

Ein überraschend einfaches Mikrowellen-Experiment ist die erste experimentelle Realisierung einer Jahrzehnte alten theoretischen Gleichung
Zum Artikel »


 

Home | Über uns | Kontakt | AGB | Impressum
© Wissenschaft aktuell & Scientec Internet Applications + Media GmbH, Hamburg