Schiefergas-Umfrage: Fracking lohnt sich in Europa nicht

Wirtschaftsanalysten sehen bei aktuellen Gaspreisen kaum Chancen für Ausbeutung unkonventioneller Gasvorkommen
Schiefergasvorkommen schlummern weltweit in den Böden
© United States Department of Energy

Die Förderung von Schiefergas mit dem umstrittenen Fracking-Verfahren hat in den USA zu einem neuen Gasboom mit stark sinkenden Preisen geführt. Doch in Europa sei trotz ebenfalls großer Schiefergas-Vorkommen kaum mit einer wirtschaftlichen Ausbeutung dieser Lagerstätten in den kommenden Jahren zu rechnen. Zu diesem Ergebnis kommen deutsche Energieanalysten vom Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) in Mannheim. Grundlage ihrer Analyse ist eine Umfrage bei etwa 160 Experten aus der Energiebranche. ...



 

Home | Über uns | Kontakt | AGB | Impressum
© Wissenschaft aktuell & Scientec Internet Applications + Media GmbH, Hamburg