Lady in Red: Männer geben bei Rot mehr Trinkgeld

Kleidungsfarbe beeinflusst die Freigiebigkeit männlicher Restaurantbesucher
Allein die Farbe des T-Shirts verleiht der Trägerin unterschiedliche Wirkung.
© D. Saße

Wollen Kellnerinnen mehr Trinkgeld einnehmen, sollten sie rote Kleidung tragen. Das legt eine französische Studie nahe, die die Wirkung farbiger Kleidung von Kellnerinnen auf ihre Kunden untersucht hatte. Tatsächlich bekamen weibliche Bedienungen von Männern bis zu 26 Prozent mehr Trinkgeld, wenn sie ein rotes T-Shirt trugen. Andere Kleidungsfarbe machte keinen nennenswerten Unterschied. Auf weibliche Kunden wirkte das Rot weder positiv noch negativ, berichten die Forscher in der aktuellen Ausgabe des „Journal of Hospitality and Tourism Research“. Diese Ergebnisse bestätigen andere Studien, wonach diese Farbe die physische und sexuelle Attraktivität von Frauen erhöht. ...



 

Home | Über uns | Kontakt | AGB | Impressum
© Wissenschaft aktuell & Scientec Internet Applications + Media GmbH, Hamburg